digitales Lehrerzimmer

 

 

 

moodlelogo

 

Logo  Teachers and Scientists RGB 300dpi

 

 

 Seitenfoto Pflege

Lehrer-Login

Berufsbild

Der Beruf der/des Altenpflegers/in ist ein Beruf mit Zukunft. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt stetig, denn wir sind eine Gesellschaft in der immer mehr Menschen leben, die auf pflegerische Hilfe angewiesen sind. In diesem Beruf betreuen und Pflegen Sie in der Regel betagte Menschen, um ihnen eine stabile Lebensqualität zu erhalten.

Voraussetzungen

In der Regel erweiterte Berufsbildungsreife  und ein Ausbildungsvertrag.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Alten- und Pflegeheime, Hauskrankenpflege, ambulante Pflegedienste, Gerontopsychiatrie.

Ausbildungverlauf

Die Ausbildung wird in dualer Form durchgeführt. Mit Ausnahme der fünf Projektwochen, findet an zwei Tagen in der Woche der Unterricht in der Schule statt, den Rest der Ausbildungszeit verbringen Sie im Betrieb. pdf vvorläufige Stundentafel

In der Ausbildung zu diesem Beruf lernen Sie alles rund um die Pflege und Betreuung älterer Menschen. Sie lernen wie Sie alte Menschen im Alltag unterstützen, wie Sie personen- und situationsbezogen pflegen. Sie beschäftigen sich mit therapeutischen Anwendungen und vielem mehr. In Lernsituationen wird die Lage des alten Menschen in den Blick genommen und die Handlungs- und Lösungskompetenz der Schüler gefördert.

Am Ende der Ausbildung findet eine Prüfung in den unterschiedlichen Lernfeldern statt. Dabei arbeiten Ausbildungsbetrieb und Schule sehr eng miteinander zusammen.

Ausbildungsinformationen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsvergütung: ja
Schulgeld: nein


Ihre Praxisstelle oder Sie können hier folgende Informationen herunterladen:

pdf den Aufnahmeantrag für Bewerber  (PDF)
pdf den Kooperationsvertrag  (PDF)
pdf den Kooperationsvertrag für Komplementäreinrichtungen (PDF)
pdf das Formular für Praxisanleiter  (PDF)